GEMEINSCHAFTSPRAXIS FÜR ZAHNHEILKUNDE
DRS. RENNER & DR. BRÜCKNER

Hauptstraße 48
63773 Goldbach

GEMEINSCHAFTSPRAXIS FÜR ZAHNHEILKUNDE
DRS. RENNER & DR. BRÜCKNER

Hauptstraße 48
63773 Goldbach

GEMEINSCHAFTSPRAXIS FÜR ZAHNHEILKUNDE
DRS. RENNER & DR. BRÜCKNER

Hauptstraße 48
63773 Goldbach

Impressum

Gemeinschaftspraxis
Drs. Renner | Dr. Brückner



Dr. med. dent. Patric Renner
Fachzahnarzt für Oralchirurgie
Spezialist für Implantologie (EDA)
Tätigkeitsschwerpunkt
Ästhetische Zahnheilkunde (DGÄZ)
Mitglied in der European Dental Association e.V.

European Dental Association

Mitglied in der deutschen Gesellschaft für Ästhetische Zahnheilkunde e.V.


Deutsche Gesellschaft für Ästhetische Zahnheilkunde

Dr. med. dent. Jan Renner
Fachzahnarzt für Kieferorthopädie

Dr. med. dent. Frank Brückner
Tätigkeitsschwerpunkt Endodontologie

Dr. med. dent. Hermann Renner

Hauptstraße 48
63773 Goldbach
bei Aschaffenburg

Telefon: +49 (0)6021 51684
Telefax: +49 (0)6021 540119
E-Mail: info@renner-brueckner.de
Internet: www.renner-brueckner.de

Zuständige Kammer:
Bayrische Landeszahnärztekammer München, Fallstr. 34, 81369 München

Zuständige kassenzahnärztliche Vereinigung:
ZBV Unterfranken, Dominikanerplatz 3, 97070 Würzburg
Kassenzahnärztliche Vereinigung KZVB Fallstr. 34 81369 München

Berufsbezeichnung:
Zahnarzt (verliehen in der Bundesrepublik Deutschland)

Berufsrechtliche Regelungen:
- Zahnheilkundegesetz
- Heilberufe-Kammergesetz
- Gebührenordnung für Zahnärzte
- Berufsordnung für Zahnärzte

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß § 27 a Umsatzsteuergesetz: DE 198643142

Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 55 Abs. 2 RStV:
Dr. med. dent. Patric Renner (Anschrift wie oben)

Fotografien:
Fotografie Stefan Blume, Worms



Verfahrensverzeichnis - Datenschutz

Präambel
Gemäß § 4g BDSG hat der Beauftragte für den Datenschutz auf Antrag Jedermann in geeigneter Weise die in § 4e BDSG festgelegten Angaben verfügbar zu machen. Dieser Verpflichtung kommen wir hier unmittelbar nach und verzichten damit auf den individuellen Antrag Ihrerseits.

1. Name der verantwortlichen Stelle
Gemeinschaftspraxis für Zahnheilkunde
Dres. Renner & Dr. Brückner

2. Leiter der verantwortlichen Stelle
Dres. Renner & Dr. Brückner

3. Beauftragter Leiter der Datenverarbeitung
Dr. Patric Renner

4. Anschrift der verantwortlichen Stelle
Hauptstraße 48
63773 Goldbach
Telefon 06021/51684
Fax 06021/540119
info@renner-brueckner.de
www.renner-brueckner.de

Datenschutzbeauftragte: Heike Brückner

5. Zweckbestimmung der Datenerhebung, -verarbeitung oder -nutzung
Gegenstand des Unternehmens ist der Betrieb einer Zahnarztpraxis sowie die Ausübung der dazugehörigen Nebengewerbe. Nebenzwecke sind begleitende oder unterstützende Funktionen wie im Wesentlichen die Patienten-, Lieferanten-, Personal-, Interessentenverwaltung. Die Datenerhebung, -verarbeitung und -nutzung erfolgt zur Ausübung der vorstehend angegebenen Zwecke.
Die Datenerhebung, -verarbeitung und -nutzung erfolgt zur Erfüllung der gesetzlich vorgeschriebenen Aufgaben gemäß SGB VII unter Berücksichtigung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen gemäß SGB I, VII und X sowie des Bundesdatenschutzgesetzes.

6. Beschreibung der betroffenen Personengruppen und der diesbezüglichen Daten oder Datenkategorien
Es werden im Wesentlichen zu folgenden Gruppen, soweit es sich um natürliche Personen handelt, personenbezogene Daten erhoben, verarbeitet und genutzt, soweit diese zur Erfüllung der unter 5. genannten Zwecke erforderlich sind: Patienten, Zahnärzte, Ärzte, Interessenten, Mitarbeiter, Bewerber, Lieferanten, Depots, Dienstleister, Kontaktpersonen zu vorgenannten Gruppen.

7. Daten oder Datenkategorien
Adressdaten, Versicherungsdaten, Daten zu Versicherungsleistungen, Daten von Sachverständigen, Daten von Gutachtern, Daten von gesetzlichen Krankenkassen, Daten von privaten Krankenkassen, Gesundheitsdaten, Daten zur Personalverwaltung und -steuerung, zur Kommunikation sowie zur Abwicklung und Kontrolle von Transaktionen, Abrechnungs- und Leistungsdaten, Kontaktdaten sowie Betreuungsinformationen.

8. Empfänger der Daten oder Kategorien von Empfängern

Öffentliche Stellen, die Daten aufgrund gesetzlicher Vorschriften erhalten (z.B. Sozialversicherungsträger, Finanzbehörden). Interne Stellen, die an der Ausführung der jeweiligen Geschäftsprozesse beteiligt sind (im Wesentlichen: Personalverwaltung, Buchhaltung, Rechnungswesen, Einkauf, Marketing, Allgemeine Verwaltung, Telekommunikation und EDV). Externe Auftragnehmer (Dienstleistungsunternehmen) entsprechend § 11 BDSG zur Abwicklung der Abrechnung mit den Kostenträgern und der Abwicklung der Lohn- und Gehaltsdaten sowie der Buchhaltung. Weitere externe Stellen wie z.B. gesetzliche bzw. private Krankenversicherungen im Rahmen der vom Kunden erteilten Auftragstätigkeit oder Kreditinstitute (Gehaltszahlungen, Unternehmen soweit der Betroffene seine schriftliche Einwilligung erklärt hat oder eine Übermittlung aus überwiegendem berechtigtem Interesse zulässig ist).

9. Regelfristen für die Löschung der Daten
Der Gesetzgeber hat vielfältige Aufbewahrungspflichten und -fristen erlassen. Nach Ablauf dieser Fristen werden die entsprechenden Daten gelöscht, sofern sie nicht mehr zur Vertragserfüllung erforderlich sind. Sollten Daten hiervon nicht berührt sein, werden sie gelöscht, sobald die unter 5. genannten Zwecke weggefallen sind.

10. Geplante Datenübermittlung an Drittstaaten (außerhalb EU)

Eine Übermittlung in Drittstaaten ist nicht geplant.

11. Allgemeine Beschreibung, die es ermöglicht, vorläufig zu beurteilen, ob die Maßnahmen nach
§ 9 BDSG zur Gewährleistung der Sicherheit der Verarbeitung angemessen sind.
Die unter 1. bezeichnete Stelle setzt technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um die zu verwaltenden Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder gegen den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Die Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert. Im Detail bedeutet dies, dass datenschutzrelevante Angaben auf gesicherten Systemen in Deutschland gespeichert werden. Der Zugriff darauf ist nur wenigen befugten Personen möglich, die mit der technischen oder redaktionellen Betreuung der Systeme befasst sind.



Datenschutzerklärung


Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Homepage und unserem Unternehmen. Für externe Links zu fremden Inhalten können wir dabei trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle keine Haftung übernehmen.

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung anlässlich Ihres Besuchs auf unserer Homepage ist uns ein wichtiges Anliegen. Ihre Daten werden im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften geschützt. Nachfolgend finden Sie Informationen, welche Daten während Ihres Besuchs auf der Homepage erfasst und wie diese genutzt werden:

1. Erhebung und Verarbeitung von Daten

Jeder Zugriff auf unsere Homepage und jeder Abruf einer auf der Homepage hinterlegten Datei werden protokolliert. Die Speicherung dient internen systembezogenen und statistischen Zwecken. Protokolliert werden: Name der abgerufenen Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Webbrowser und anfragende Domain.
Zusätzlich werden die IP Adressen der anfragenden Rechner protokolliert.
Weitergehende personenbezogene Daten werden nur erfasst, wenn Sie diese Angaben freiwillig, etwa im Rahmen einer Anfrage oder Registrierung, machen.

2. Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten

Soweit Sie uns personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt haben, verwenden wir diese nur zur Beantwortung Ihrer Anfragen, zur Abwicklung mit Ihnen geschlossener Verträge und für die technische Administration.
Ihre personenbezogenen Daten werden an Dritte nur weitergegeben oder sonst übermittelt, wenn dies zum Zwecke der Vertragsabwicklung – insbesondere Weitergabe von Bestelldaten an Lieferanten – erforderlich ist, dies zu Abrechnungszwecken erforderlich ist oder Sie zuvor eingewilligt haben. Sie haben das Recht, eine erteilte Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft jederzeit zu widerrufen.
Die Löschung der gespeicherten personenbezogenen Daten erfolgt, wenn Sie Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen, wenn ihre Kenntnis zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich ist oder wenn ihre Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist.

3. Auskunftsrecht

Auf schriftliche Anfrage werden wir Sie gern über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten informieren.

Sicherheitshinweis:
Wir sind bemüht, Ihre personenbezogenen Daten durch Ergreifung aller technischen und organisatorischen Möglichkeiten so zu speichern, dass sie für Dritte nicht zugänglich sind. Bei der Kommunikation per E Mail kann die vollständige Datensicherheit von uns nicht gewährleistet werden, so dass wir Ihnen bei vertraulichen Informationen den Postweg empfehlen.